Ikea schließt bundesweit alle Häuser

Der schwedische Möbel- und Einrichtungsriese Ikea schließt wegen der Ausbreitung des Coronavirus ab Dienstag alle seine 53 Häuser in Deutschland. Ikea wolle die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern schützen und die weitere Ausbreitung des Coronavirus eindämmen, teilte das Unternehmen in Hofheim-Wallau mit. Der Onlineshop bleibe aber geöffnet.