Illegale Straße und Elektrozaun: Hunderte Pinguine in Naturschutzgebiet getötet

Ein Landbesitzer in Argentinien steht wegen Tierquälerei in der Kritik: Der Mann ließ eine illegale Straße und einen Elektrozaun durch ein Naturschutzgebiet bauen - Hunderte Magellan-Pinguine starben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.