Es wird immer ernster: Süße Gerüchte um Sohn Elias

Elias Becker, Barbara Becker
Elias Becker, Barbara Becker

Für eine Mutter gibt es wohl nichts Schöneres, als ihre Kinder glücklich zu sehen. Das würde sicher auch Barbara Becker (57) unterschreiben, die gleich zwei wunderbare Söhne hat: Noah (30) und Elias (24). Ihr Jüngster schwebt derzeit im siebten Himmel. Seine Auserwählte heißt Yasmine Dahlberg und ist seit knapp einem Jahr an Elias Seite. Und der Sohn von Barbara Becker kommt aus dem Schwärmen über seine hübsche Freundin gar nicht mehr raus. "Ich liebe sie. Sie ist einfach ein aufregendes Mädchen", verriet er bereits im März gegenüber "Bild". Seither scheinen ihre Gefühle füreinander nur noch gewachsen zu sein, wie neue Fotos verdeutlichen.

Wagt der Sohn von Barbara Becker den nächsten Schritt?

Gemeinsam mit Freundin Yasmine feierte Elias nun den schwedischen "Midsommar". Ein Fest, das ihr als Halbschwedin sicher sehr am Herzen liegt und das die beiden stilecht mit schwedischen Leckereien begehen. Mit einer traditionellen Blumenkrone auf dem Kopf strahlte der Sohn von Barbara Becker an der Seite seiner dunkelhaarigen Freundin. Und nicht nur Elias scheint Amors Pfeil tief ins Herz getroffen zu haben. Auch seine Liebste kann und will mit ihren Gefühlen nicht hinterm Berg halten. "Das beste Date", kommentiert Yasmine Dahlberg die süßen Momentaufnahmen des Paares auf Instagram. Und bei so viel Liebe kommt natürlich die Frage auf, ob die beiden nun den nächsten Schritt wagen?

Nimmt sich Elias Becker ein Beispiel an seinen Eltern?

Immerhin waren seine Eltern bei der Hochzeit nur wenig älter als Elias heute. Barbara Becker war damals 27, als sie ihrem ersten Ehemann Boris Becker (56) im Dezember 1993 das Jawort gab. Der damalige Tennis-Profi hatte wenige Wochen vor der Trauung gerade seinen 26. Geburtstag gefeiert. Vielleicht nimmt sich Elias daran ein Beispiel und macht auch bald Nägeln mit Köpfen? Immerhin scheint für ihn festzustehen, dass er die Richtige gefunden hat. Und die will er sicher nicht mehr gehen lassen.

]]>