Immer mehr Fälle: Häusliche Gewalt in Hamburg nimmt zu

Es war zu befürchten: Durch die Corona-Pandemie ist die Zahl der häuslichen Gewalttaten in Hamburg gestiegen. Das geht aus den vorläufigen Zahlen der Sonder-Dezernate der Staatsanwaltschaft hervor. Zuvor berichtete der „NDR”. Von März bis Juni wurden demnach mehr als 2900 Fälle häuslicher Gewaltstraftaten ermittelt. Vergangenes Jahr waren...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo