Immer mehr Giftköder: Hamburgs Hunde leben gefährlich

Zahl der fiesen Angriffe auf Hunde steigt in Hamburg.

Immer mehr fiese Angriffe auf Hamburgs Hunde! In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der ausgelegten Giftköder an.

Hamburgs Hunde leben gefährlich. Wie aus den Antworten auf mehrere parlamentarische Anfragen von Dennis Thering (CDU) hervorgeht, hat sich die Zahl der vorsätzlich vergifteten Hunde in den vergangenen Jahren verdreifacht: Während 2012 und 2013 nicht mehr als drei Hundehalter Verdachtsfälle bei der Polizei gemeldet hatten, waren...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen