Impfpflicht und Atom: Scholz' erste Fragestunde im Bundestag

Die erste Fragestunde von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Bundestag findet im Zeichen der Omikron-Variante statt: Scholz verteidigt seine Pläne für eine allgemeine Impfpflicht und im Plenarsaal gilt ab sofort 2G-Plus – dagegen gibt es Protest der AfD.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.