In Bildern: 70 Jahre der Queen auf dem Balkon des Buckingham-Palastes

Queen Elizabeth II. wurde am 21. April 96 – und Großbritanniens dienstälteste Monarchin hat ihr Land 70 Jahre lang durch viele Höhen und Tiefen geführt.

Die vierfache Mutter, achtfache Großmutter und zwölffache Urgroßmutter ist seit mehr als sieben Jahrzehnten im öffentlichen Leben aktiv und hat in den Höhen und Tiefen ihrer Regierungszeit große Stärke und Ausdauer bewiesen.

Im Laufe der Jahre ist die Queen bei zahlreichen Gelegenheiten auf dem Balkon des Buckingham-Palastes erschienen und hat den Menschen zugewunken, die sich versammelt hatten, um einen Blick auf die Monarchin zu erhaschen.

Nirgendwo war die Queen so präsent wie auf dem Balkon des Buckingham-Palastes

Als die Briten sich an die Queen wandten, um in schweren Zeiten – einschließlich des Todes von Prinzessin Diana und der Corona-Pandemie – Trost und Rat zu finden, war sie nirgendwo in unserem öffentlichen Leben so präsent wie auf dem Balkon ihrer weltberühmten Londoner Residenz.

Aber es gab auch fröhliche und feierliche Anlässe – darunter die Trooping the Colour-Parade und royale Hochzeiten – zu denen Elizabeth sich mit einem freudigen Lächeln auf dem Gesicht auf dem Balkon zeigte.

2021 erlebte die Queen eine ihrer schwierigsten Phasen: Ihr Ehemann, Prinz Philip, Herzog von Edinburgh – mit dem sie 73 Jahre lang verheiratet war – verstarb im Alter von 99 Jahren.

In den vergangenen Monaten konnte sie aufgrund von Mobilitätsproblemen an mehreren Veranstaltungen nicht teilnehmen – so auch am Gottesdienst am Ostersonntag in Windsor.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.