Indischer Schauspielstar Sidharth Shukla stirbt mit nur 40 Jahren

·Lesedauer: 1 Min.
Sidharth Shukla auf einer Veranstaltung in Mumbai im Jahr 2017.
 (Bild: imago images/Hindustan Times)
Sidharth Shukla auf einer Veranstaltung in Mumbai im Jahr 2017. (Bild: imago images/Hindustan Times)

Sidharth Shukla (1980-2021) ist tot. Der indische TV- und Filmschauspieler ist im Alter von nur 40 Jahren in Mumbai verstorben. Ein Arzt des Cooper-Krankenhauses habe der britischen BBC bestätigt, dass Shukla bereits gestorben war, als er in die Klinik gebracht worden sei.

Auch der Tageszeitung "Hindustan Times" bestätigte das Krankenhaus den Tod des Schauspielstars. Derzeit nehme man an, dass Shukla einen Herzinfarkt erlitten habe. Dies könne allerdings erst nach einer Obduktion bestätigt werden, erklärte ein Arzt der Zeitung.

"Das ist so schockierend"

Shukla war unter anderem bekannt aus Produktionen wie "Balika Vadhu" und "Broken But Beautiful". Zudem nahm er an Reality-Formaten wie "Bigg Boss" teil, dessen 13. Staffel er auch gewann. Bei "India's Got Talent", der indischen Fassung von "Das Supertalent", agierte er zudem eine Zeit lang als Gastgeber.

Kollegen des Verstorbenen meldeten sich kurz nach Bekanntwerden der traurigen Nachricht in den sozialen Medien zu Wort. Rajeev Khandelwal (45) erklärte, dass der Tod Shuklas "sehr, sehr traurig" sei und ihm die Worte fehlten. "Oh mein Gott!!! Das ist so schockierend!!!", schrieb Manoj Bajpai (52) unter anderem. Worte könnten den Schock und das Gefühl des Verlusts für Angehörige und Freunde des Schauspielers nicht beschreiben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.