Nach Insolvenz wegen Corona: Hamburger Nobelrestaurant kommt unter den Hammer

Statt feine Delikatessen gehen nun Möbel, Wandbilder und Geschirr über die Ladentheke des Hamburger Nobelrestaurants „Die Bank”: Am kommenden Montag startet eine Online-Auktion, zu der Käufer die Erinnerungsstücke des schicken Lokals in der Neustadt erwerben können. Das Restaurant bietet auf der Online-Plattform...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo