Interaktive Karte: Wo Berlin sexy wird: Alle Investitionen auf einen Blick

Berlin erzielte 2016 einen üppigen Haushaltsüberschuss. Jetzt wird investiert. Eine interaktive Karte zeigt, wo Geld fließt.

Schulen, Krankenhäuser, Straßen - Berlin nimmt endlich Geld in die Hand und steckt es in den notwendigen Ausbau der Infrastruktur. Möglich wird dies durch Geldmittel aus dem Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt (Siwa).

Dieser Fonds, den das Abgeordnetenhaus aus den Überschüssen der Haushaltsjahre 2014 und 2015 mit knapp 700 Millionen Euro gefüllt hatte, speist inzwischen den ersten Teil der Investitionsoffensive, mit der die neue Koalition aus SPD, Linken und Grünen den Sanierungsstau in vielen Teilen der städtischen Infrastruktur bekämpfen will. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sogar das "Jahrzehnt der Investitionen" ausgerufen. Siwa mit seinen nicht weniger...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen