"International gesucht!": Echter Picasso bringt "Bares für Rares"-Händler ins Schwitzen

Wenn dieser Teller das ist, wofür Horst Lichter ihn hält, dann könnte es teuer werden. Kann der Experte Albert Maier den Verdacht bestätigen? Hat tatsächlich ein echter Picasso seinen Weg zu "Bares für Rares" gefunden?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.