Internationale Grüne Woche startet in Berlin

Nach zwei Jahren Pause findet ab Freitag in Berlin wieder die Internationale Grüne Woche statt. Am offiziellen Eröffnungsrundgang der Agrarmesse (8.00 Uhr) nehmen Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) und EU-Landwirtschaftskommissar Janusz Wojciechowski teil. Finanzminister Christian Lindner (FDP) wird am Dienstag bei der Messe erwartet.

Bis zum 29. Januar werden zur Grünen Woche in Berlin 1400 Aussteller aus 60 Ländern erwartet. Im Fokus stehen die Themen Ernährungssicherung, nachhaltige Landwirtschaft sowie Klimaschutz und Ressourcenschonung. Begleitet wird die Messe am Samstag mit einer Großdemonstration des Bündnisses "Wir haben es satt", das eine soziale Agrarwende von der Regierung fordert.

hcy/pe