Noch ein weiteres Baby? Heidi Klum macht bei GNTM klar: "Der Backofen ist zu!"

Ute Nardenbach

Huch, Riesen-Schreck für Heidi! Welche "Liane" baumelt denn da durch den Dschungel? Und: ein offenes Wort zu den Nachwuchs-Gerüchten ...

Heidi Klum spricht Klartext zu Baby-Spekulationen (Bild: Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic via Getty Images)

Bekommt Heidi Klum noch ein fünftes Baby? Nach der Traumhochzeit mit ihrem Tom im vergangenen Sommer würde das doch jetzt prima passen, oder? Auf gar keinen Fall, findet jedoch die Modelmama selber. In der aktuellen Folge von "Germany's next Topmodel" klärte die 46-Jährige Star-Fotograf Rankin auf: "Das wird nicht passieren! Der Backofen ist zu!" Das spirituelle Nachwuchs-Model Charlotte, das Heidi Baby Nummer fünf vorausgesagt hatte, flog auch prompt raus. Deutliche Antwort! Wer sonst noch kein Foto von Heidi bekam, welche Überraschungs-Gäste die Mädels aus der Fassung brachten und was bei Transgender-Model Lucy unten rumbaumelte, lesen Sie hier.

Es war ein krasses erstes Shooting im heißen Dschungel Costa Ricas: Als wäre GNTM-Urgestein Rankin als Fotograf nicht schon Prüfung genug! Die Models mussten dazu noch an Lianen hängen, einen flotten Tarzan von der Seite anschmachten und im besten Fall ihre Duell-Kontrahentin ausstechen.

Unverblümte Anblicke

Transgender-Model Lucy hatte aber noch ganz andere Sorgen: Da sie "untenrum" noch keine geschlechtsangleichende Operation hatte, machte ihr das Outfit aus Blättern und Blüten zu schaffen. "Ich muss das alles an Ort und Stelle kleben", erklärte sie den Kameras. Gemeint war nicht das Kostüm, aber auch das sollten die Models selbst verzieren: "Muss das jetzt sein? Ich hab Kunst abgewählt!", stöhnte Lucy. Und dann war auch noch der Heißkleber alle: "Ich bin komplett nervlich am Ende!"

Vor dem Shooting klärte Lucy dann sicherheitshalber noch mal Heidi über ihr spezielles Problem auf. "Ich finde das total mutig von Lucy", erklärte die Modelmama. "Sie macht sich natürlich auch Sorgen, dass da was rausbaumelt!" Das Posen an den Lianen - gemeinsam mit Tattoo-Fan Mareike - lief dann aber wie am Schnürchen. Danach aber der Schock bei Heidi: "Oh Gott, ich seh was pinkes Langes!" Lautes Gegacker bei den Mädchen. Von Lucys Kostüm hatte sich eine lange Blüte gelöst, die an ungünstiger Stelle runterbaumelte. Heidi gestand: "Ich hab mich ohne Witz jetzt erschrocken!"

GNTM: Schaffen es diese Kandidatinnen ins Finale?

"Das hat es in 15 Staffeln noch nie gegeben!"

Apropos Witz: An einen schlechten Scherz dachte auch Saskia, als plötzlich drei neue Mädels im Dschungel auftauchten. "Das hat es in 15 Staffeln noch nie gegeben!", freute sich Heidi. Sie hatte kurzerhand drei Online-Bewerberinnen nachnominiert: Jacky, Maribel und Valeria. Verhaltene Freude beim Rest: "Ok, wer ist das? Gehen die wieder?" Sarah P. packte die gedrückte Stimmung in die richtigen Worte: "Drei Neue heißt drei neue Konkurrentinnen!" Eben. Und die waren zu allem Übel auch noch richtig gut. Vor allem Jacky turnte an den Lianen wie Jane.

Und auch beim Runway-Teaching mit Topmodel Stella Maxwell brillierte die Nachzüglerin: "Das ist der perfekte Walk!", fand Stella. "Jacky ist meine Favoritin des Tages", lobte Rankin und ergänzte gewohnt unverblümt: "Werd jetzt kein Arsch!" Die sah's pragmatisch: "Vielleicht sind die Mädchen jetzt noch weniger positiv gestimmt gegenüber uns. Aber das muss uns halt leider egal sein!"

"Ich möchte die Beste sein!"

Mächtig Zoff gab es aber vielmehr bei zwei "Alteingesessenen": Daria sollte im Shooting gegen Anastasia antreten. Und Letztere war topmotiviert: "Ich möchte die Beste sein!", verkündete "Nastya". "Das ist unmöglich, dass sie das gesagt hat!", fand dagegen Daria.

GNTM: Vanessa Fuchs kämpfte nach Sieg mit Schubladendenken

Entsprechend angespannt verlief der Auftritt vor Heidi und Rankin. "Sie hat nicht mehr aufgehört, sich in den Vordergrund zu drängen. Ich bin verletzt von ihrem Verhalten", schluchzte Daria nach dem vergeigten Shooting. Ihre Freundin Lijana zeigte sich ernüchtert: "Wir sind jetzt wohl an einem Punkt der Show angekommen, wo es einfach so läuft!" Und für Daria lief's schlecht. Sie flog. Heidi: "Der Biss bei dir hat mir ein bisschen gefehlt. Ich habe das Gefühl, einige wollen das mehr als du." Und auch Nina-Sue überstand Folge zwei nicht.