Inzidenz steigt weiter: Was passiert in Hamburg ab der 200-Marke?

Hamburg könnte in der nächsten Woche eine Inzidenz von über 200 erreichen. Das hält auch Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) für möglich. Nach der Vereinbarung von Bund und Ländern greift dann eine „Hotspot-Strategie“ mit noch strengeren Maßnahmen. Bei einem linearen Wachstum könne eine Inzidenz von 200 in den nächsten Tagen erreicht werden, sagte Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) am Donnerstag im Verfassungs- und Bezirksausschuss. Hamburg: Wie wahrscheinlich ist eine Inzidenz von 200? An diesem Donnerstag lag...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo