IOC-Chef: Binnen vier Wochen Entscheidung über Verschiebung der Spiele in Tokio

Angesichts der Coronavirus-Pandemie will das Internationale Olympische Komitee (IOC) binnen vier Wochen über eine Verschiebung der für diesen Sommer geplanten Olympischen Spiele in Tokio entscheiden. Das kündigte IOC-Präsident Thomas Bach am Sonntag in einem Brief an die Sportler an und schloss zugleich eine vollständige Absage des sportlichen Großereignisses aus. Für eine Verschiebung hatten sich zuletzt immer mehr nationale Sportverbände ausgesprochen.