Irakische Truppen rücken in West-Mossul weiter vor

Fünf Monate nach dem Beginn der Offensive auf Mossul sind die irakischen Truppen am Freitag nach eigenen Angaben weiter in die Altstadt vorgerückt. Sie nahmen demnach unter anderem eine Moschee und einen Markt ein. Die Altstadt liegt in dem von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) kontrollierten Westteil von Mossul. Die dortigen Kampfbedingungen gelten wegen der engen Gassen und der dicht beieinander stehenden Häuser als besonders schwierig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen