Islamismus: Mann wegen Terrorverdacht festgenommen – Verbindung zu Amri

Auch der Berlin-Attentäter selbst soll an dem Vorfall in Berlin beteiligt gewesen sein und mit einem Hammer zugeschlagen haben.

Nach Ermittlungen italienischer Anti-Terror-Einheiten ist ein 27 Jahre alter Kongolese unter Terrorverdacht festgenommen worden. Er soll Teil einer salafistischen Gruppierung in Berlin gewesen sein, wie die italienische Polizei am Freitag mitteilte. Die insgesamt elf Mitglieder umfassende "Zelle" sei in Zusammenarbeit mit den deutschen Behörden ausfindig gemacht worden. Ob der Kongolese in Deutschland oder Italien festgenommen wurde, teilte die Polizei auf Anfrage zunächst nicht mit.

Neben dem 27-Jährigen, der nach Polizeiangaben als Flüchtling nach Italien gekommen war und in Deutschland gemeldet ist, kamen die Ermittler einem weiteren Terrorverdächtigen auf die Spur, der Kontakt mit...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen