Israel gedenkt der Opfer des Holocaust

Israel gedenkt der Opfer des Holocaust. Bei einer feierlichen Zeremonie in der Gedenkstätte Yad Vashem rufen Ministerpräsident Naftali Bennet und Präsident Isaac Herzog dazu auf, die Opfer der Verfolgung durch die Nazis nicht zu vergessen, sowie den Antisemitismus in der Gegenwart zu bekämpfen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.