Israel greift nach Beschuss aus dem Gazastreifen Hamas-Ziele an

Nach Beschuss aus dem Gazastreifen hat Israel erneut Ziele der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. Israelische Kampfjets hätten "Terrorziele der Hamas im südlichen Gazastreifen" angegriffen, teilte die israelische Armee am Montag mit. Unter den Zielen waren demnach "ein Trainingsgelände und militärische Einrichtungen" der Hamas. Aus dem Gazastreifen gab es zunächst keine Berichte über Tote oder Schäden.