Israel nimmt palästinensischen Abgeordneten wegen "Hamas-Aktivitäten" fest

Israel hat am Mittwoch im besetzten Westjordanland einen palästinensischen Abgeordneten wegen "Aktivitäten" für die radikalislamische Hamas-Bewegung festgenommen. Außer Ahmed Atun seien 14 weitere Palästinenser festgenommen worden, teilte die Hamas mit. Die israelischen Behörden bestätigten, dass es im Gebiet von Ramallah und Hebron zwei Festnahmen wegen "Hamas-Aktivitäten" gegeben habe. Zusammen mit Atun hat Israel nun 13 palästinensische Parlamentarier inhaftiert.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen