Israeli im Westjordanland von Auto gerammt und getötet

Bei einem mutmaßlichen Angriff mit einem Auto ist im besetzten Westjordanland ein junger Israeli getötet worden. Zudem wurde ein 19-jähriger Israeli, der ebenfalls von dem Auto gerammt wurde, verletzt, wie die israelische Armee mitteilte. Der Angreifer sei festgenommen worden. Der Tote war laut Armee etwa 20 Jahre alt.