Israels Botschafter sorgt sich wegen Antisemitismus

AFP Deutschland

Israels Botschafter in Deutschland, Jeremy Issacharoff, hat sich in einem AFP-Interview besorgt über einen zunehmenden Antisemitismus in Europa geäußert. Er unterstütze den Vorschlag von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer für mehr Besuche von Schülern in Holocaust-Gedenkstätten, halte aber Besuche von Deutschen in Israel für genauso wichtig.