Italiens Ministerpräsident Draghi bei neuem Vertrauen bereit für Regierungsfortsetzung

Für den Abend ist eine Vertrauensabstimmung in der kleineren der beiden Parlamentskammern anberaumt. Draghi sagte am Mittwoch, die spontane Unterstützung der Bevölkerung für seine Regierung sei "beispiellos und unmöglich zu ignorieren".