Ivanka Trump übernimmt offiziell Beraterposten im Weißen Haus

Die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka Trump, übernimmt offiziell einen Posten im Weißen Haus. Die 35-jährige Unternehmerin werde künftig als Beraterin des Präsidenten arbeiten, teilte das Weiße Haus mit. Ihr offizieller Titel ist Assistentin des Präsidenten. Bezahlt werde Ivanka Trump für ihre Arbeit nicht. Ihr Ehemann Jared Kushner ist bereits als Berater für den Präsidenten tätig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen