James Bay kündigt Shows bei der Independent Venue Week 2022 an

·Lesedauer: 1 Min.
James Bay credit:Bang Showbiz
James Bay credit:Bang Showbiz

James Bay wird im Rahmen der britischen Independent Venue Week 2022 einige intime Konzerte spielen.

Der 'Hold Back The River'-Hitmacher erinnerte die Musikliebhaber daran, wie wichtig unabhängige Veranstaltungsorte für aufstrebende Künstler sind, als er seine Shows quer durch Großbritannien ankündigte, mit denen er kleine Konzertsäle unterstützen wird.

Der Musiker verriet in einem Statement: "Unabhängige Veranstaltungsorte haben von Anfang an eine unersetzliche Rolle in meiner Karriere gespielt. Von meinen ersten Tagen mit Open-Mic-Nächten bis hin zu meinen ersten Tourneen und darüber hinaus. Das Castle Hotel in Manchester war eine meiner Lieblingsshows auf meiner allerersten Solo-Headline-Tournee. Ich erinnere mich an das wunderschöne Holzinterieur des Raumes, das wunderschöne Licht über der Bühne und die magische Stille, die in einen so besonderen Raum fiel, als ich mich in die ruhigeren Songs des Sets einfügte. Diesen Sommer habe ich auf der Home Farm gespielt, einem neuen Outdoor-Veranstaltungsort auf einer wunderschönen kleinen Waldlichtung, direkt neben einer kleinen Farm außerhalb von Nord-London." Die Independent Venue Week-Konzerte finden von Montag, 25. Januar bis Sonntag, 31. Januar 2021, statt. Ticketlinks sind auf der Website der Independent Venue Week www.independentvenueweek.com zu finden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.