Janine Kunze und Melanie Müller sind echte Back-Fans

redaktion@spot-on-news.de (dr/spot)
Auch unter den Promis gibt es viele Back-Fans. Einige davon nehmen jetzt an der Promi-Variante der Sat.1-Show "Das große Backen" teil. Janine Kunze und Melanie Müller entpuppen sich dabei als echte Back-Freaks.

Alle Back-Fans aufgepasst: Am Mittwochabend um 20:15 Uhr startet die vierteilige Promi-Staffel der beliebten Sat.1-Show "Das große Backen". Im Promispezial werden dann Schauspielerin Janine Kunze (43), ihre Kolleginnen Manon Straché (57) und Sila Sahin (31), Erotik-Model Melanie Müller (28), Moderator Ralph Morgenstern (60), Ex-Fußballstar David Odonkor (33), Ex-Diskuswerfer Lars Riedel (49) sowie "GZSZ"-Star Felix von Jascheroff (34) in insgesamt zwölf Prüfungen vier Wochen lang um den Titel "Deutschlands bester prominenter Hobbybäcker" kämpfen.

Im Vorfeld der von Enie van de Meiklokjes (42) moderierten Sendung standen einige der Protagonisten der Nachrichtenagentur spot on news Rede und Antwort und offenbarten tiefe Einblicke in ihre Backkünste. Allen voran Janine Kunze ("Hausmeister Krause") und Ex-"Dschungelkönigin" Melanie Müller entpuppen sich dabei als wahre Back-Liebhaber. "Wir haben drei Kinder und die lieben Kuchen", erklärt etwa Kunze, die auch ihre beim Promi-Backen erworbenen Künste im Privaten einzusetzen weiß: "Ich habe meinen Schwiegereltern letztes Wochenende zu ihrer goldenen Hochzeit einen dreistöckigen Naked-Cake gemacht."

Backen mit Gehacktem?

Ähnlich professionell geht es auch bei Melanie Müller ("Dieses Leben ist geil") zu, die allerdings Kuchen vor allem im Sommer bäckt und dafür auch nicht immer nur Zucker verwendet. "Das liegt aber auch daran, dass mein Mann sonst nur am Essen wäre", gibt Müller unumwunden zu. Ihre Vorliebe geht in Richtung herzhafte Backrezepte, da probiere sie selbst viel aus und ihre Lieblingsbackzutat sei demnach auch "Gehacktes": "Mal eine Quiche ist ja schnell gemacht."

Ganz anders sieht das Ralph Morgenstern, der zugibt, jeden Tag zu naschen: "Ein Stück Kuchen am Nachmittag gehört für mich einfach dazu." Seine Lieblingsrezepte seien Sahnetorten aller Art und selbstgemachte Buttercreme, am liebsten natürlich mit Schoko-Mousse. Übrigens: Auch Kunze outet sich als echte Naschkatze. Bei ihr vergehe ebenfalls kein Tag ohne süße Naschereien: "Es muss aber nicht immer Gebäck sein, es darf ruhig auch mal Schokolade, Pudding oder ein Eis sein!"

Sila Sahin backt nur für die TV-Show

Überraschenderweise kennt sich auch der Ex-Profikicker David Odonkor gut in der Backstube aus. Er selbst backe sogar ein bis zwei Mal in der Woche selbst. Dann übrigens am liebsten Apfel-Rum-Kuchen und Tiramisu. Sila Sahin hingegen hat im privaten Leben eher weniger mit Backen am Hut. Sie habe sich eigentlich nur für die Sendung vor den Ofen begeben...

Foto(s): SAT.1 /Claudius Pflug

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen