Janni Hönscheid und Peer Kusmagk: Mallorca wird ihre neue Heimat

·Lesedauer: 1 Min.
Janni Hönscheid, Peer Kusmagk credit:Bang Showbiz
Janni Hönscheid, Peer Kusmagk credit:Bang Showbiz

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk wandern mit ihrer Familie nach Mallorca aus.

Das ‚Adam sucht Eva‘-Traumpaar hat die Nase voll vom trübgrauen Deutschland: Auf der spanischen Insel Mallorca wollen die Stars mit ihren drei Kindern Emil-Ocean (4), Yoko (2) und Merlin (1 Monat) ein neues Kapitel beginnen. „Man sollte nicht zu lange darauf warten, dort zu wohnen, wo man glücklich ist“, erklärt die Profi-Surferin.

Tatsächlich habe sich das Paar schon lange in die Baleareninsel verliebt. „Wir waren immer mal wieder auf Mallorca, haben hier Zeit verbracht und jetzt entschieden, dass es für uns zum Leben der schönste Ort der Welt ist“, verrät Peer im Interview mit der ‚Mallorca Zeitung‘.

Die Insel kann schließlich mit vielen Argumenten bestechen. „Meer, ganzjährig sonniges Klima, Nähe zu Deutschland, eine gute Anbindung an eine größere Stadt wie Palma mit entsprechend kulturellem Angebot, unberührte Natur und Orte, an denen man mit Eseln und Katzen auf seiner Finca leben kann“, zählt der Schauspieler auf.

Zuletzt lebte die reiselustige Familie unter anderem in Costa Rica. Auf Mallorca wollen Janni und Peer aber idealerweise dauerhaft bleiben – auch ihrem Nachwuchs zuliebe. „Wir wollen wirklich dort ankommen. Dauerhaft zu reisen, wird mit Kindern irgendwann zu viel und ist auch nicht gut für die Umwelt“, so der 46-Jährige.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.