Jasmin Herren zeigt Willi Herrens viel zu kurzes Leben in Bildern

·Lesedauer: 1 Min.
2018 haben Jasmin und Willi Herren geheiratet. (Bild: imago/Andre Lenthe)
2018 haben Jasmin und Willi Herren geheiratet. (Bild: imago/Andre Lenthe)

Genau ein Jahr ist es her, dass Schauspieler und Partysänger Willi Herren (1975-2021) mit nur 45 Jahren verstarb. Ihm zu Ehren gewährt Witwe Jasmin Herren (43) nun auf Instagram einen tiefen Blick ins Fotoalbum der Familie. Über zehn Minuten ist die automatisch ablaufende Diashow auf ihrem offiziellen Account lang, die Willi Herren vom lässig dreinblickenden Jugendlichen bis hin zu Aufnahmen zeigt, die kurz vor seinem Tod 2021 entstanden sind.

Zahlreiche prominente Wegbegleiter, Vorbilder und Freunde der rheinländischen Frohnatur finden sich auf den Fotos. Mal steht der junge Herren voller Ehrfurcht neben einem Dieter Bohlen (68) in voller Fokuhila-Pracht. Mal grinsen Florian Silbereisen (40), Costa (1944-2019) und Lucas Cordalis (54), Herbert Grönemeyer (66) und Hape Kerkeling an seiner Seite in die Kamera, um nur einige zu nennen.

Drei Jahre verheiratet

Auch das gemeinsame, wenn auch nicht immer turbulenzfreie Liebesglück mit ihrem Willi zeigt Jasmin Herren. Ob im Urlaub im Strandparadies, den Flitterwochen, bei Events oder ganz privat in den eigenen vier Wänden. Die beiden waren von 2018 bis zu seinem Tod verheiratet.

Willi Herren wurde am 20. April 2021 leblos in seiner Wohnung in Köln-Mühlheim aufgefunden. Rund zwei Wochen später wurde er in seiner Heimatstadt beigesetzt. Er hinterließ die beiden Kinder Alessia und Stefano.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.