"Game of Thrones"-Star Jason Momoa bricht den Golden-Globes-Dresscode – und die Fans sind begeistert

Am Wochenende wurden die 77. Golden Globes in Hollywood verliehen. Der passende Style für so ein Black-Tie-Event? Glamouröse Roben bei den Damen und Smoking bei den Herren. Normalerweise. Nicht aber, wenn es nach “Game of Thrones“-Star Jason Momoa geht. Der brach den Dresscode – und war der lässigste Star des ganzen Abends.

Jason Momoa mit Ehefrau Lisa Bonet bei den Golden Globes 2020. (Bild: Getty Images)

Jason Momoa ist an sich schon eine imposante Erscheinung. Muskeln, wohin das Auge blickt, lockige Haarmähne und ein langer Bart. Als wäre er noch immer seiner Paraderolle des GoT-Charakters Khal Drogo treu und würde an der nächsten Ecke auf ein Pferd springen und seine Horde Dothraki in die Schlacht führen. Bei den diesjährigen Golden Globes zeigte der Schauspieler einmal mehr seine Coolness.

Dritte Staffel “Babylon Berlin“: Das sind die neuen Stars

Tanktop statt Smoking-Hemd

Bei den Golden Globes ist “Black Tie” (formeller Dresscode mit Smoking) Pflicht. Der 40-Jährige zeigte sich dann auch erst einmal brav im schwarzen Samt-Jackett auf dem roten Teppich. Doch später zog er es aus – und lief nicht etwa im weißen Anzughemd, sondern ganz lässig im schwarzen Tanktop durch den Saal. Die widerspenstigen Haare band er sich kurzerhand mit einem Haargummi hoch. Einfach nur cool!

Keegan-Michael Key und Jason Momoa bei den Golden Globes. (Bild: Getty Images)

Begeisterung im Netz

Online brachen die Fans in Begeisterungsstürme aus – was nicht zuletzt an den muskulösen Armen des Hawaiianers lag.

 

“Haha! Jason Momoa trägt ein Tanktop (und einen Haargummi) bei den Golden Globes. Ich liebe es, wie er einfach sein Ding durchzieht!“

“Jason Momoa zieht einfach mal sein Jackett aus und chillt im Tanktop. Das ist für mich das männliche Äquivalent zu den Frauen, die sich zu Hause erstmal den BH ausziehen. Respekt!“

Doch nicht nur seine Coolness imponierte den Twitter-Nutzern. Anscheinend gab es doch einen triftigen Grund, warum Momoa sein Jackett auszog:


“Jason Momoa sitzt im Tanktop im Saal, weil er den Blazer seiner Frau Lisa Bonet gegeben hat. Ihr war wohl kalt. Er ist so ein wunderbarer, liebevoller Mann. Und diese Arme!“

Eine richtige Schlussfolgerung, wie auch dieses Bild beweist:

Lisa Bonet im Jackett von Jason Momoa - zusammen mit Sacha Baron Cohen und Isla Fisher. (Bild: Getty Images)

PS: Wer Jason Momoa noch einmal in seiner Rolle als Khal Drogo sehen möchte - Staffel 1 bis 7 von “Game of Thrones” stehen als Stream bei Sky Ticket bereit.