Jecken und Narren starten mit Alaaf und Helau in neue Karnevalssession

Pünktlich um 11.11 Uhr hat am Freitag in den rheinischen Karnevalshochburgen die fünfte Jahreszeit Einzug gehalten: Mit Alaaf und Helau starteten tausende Jecken und Narren unter anderem in Köln, Düsseldorf und Mainz in die neue Karnevalssession, die mit dem Aschermittwoch am 22. Februar 2023 endet.

In der Kölner Altstadt schunkeln die Jecken traditionell mit dem designierten Dreigestirn aus Prinz, Bauer und Jungfrau in den Karneval. Mit Blick auf das Jubiläumsjahr 2023 steht der Karneval diesmal in der Domstadt unter dem Motto "200 Jahre Kölner Karneval - ov krüzz oder quer" (ob kreuz oder quer). In Mainz feiern die am Fastnachtsbrunnen und in Düsseldorf am Rathaus, wo der Schelm Hoppeditz erwacht.

tbh/cfm