Jenny Elvers meldet sich mit einem Update

Jenny Elvers meldet sich nach ihrer Alkoholfahrt mit einem Update auf Instagram.

Die TV-Berühmtheit wurde vor kurzem von Polizeibeamten erwischt, nachdem sie ihr Auto mit 1,7 Promille im Blut auffällig nahe an einer Autobahnabfahrt abgestellt hatte. Was für zahllose Promis nur eine Negativschlagzeile zur Folge hätte, ist für Elvers jedoch bekanntlich ein größeres Thema, denn das Model war lange Zeit alkoholabhängig. Ihre Sucht machte die 51-Jährige erstmals im Zuge eines fragwürdigen TV-Auftrittes im Jahr 2012 öffentlich, in dem sie offensichtlich betrunken vor die Kameras getreten war. Seitdem hatte sich Elvers in Entzug begeben und galt als trocken.

Bereits kurz nach der Alkoholfahrt hatte die Mutter eines Sohnes bekannt gegeben, dass sie aufgrund einer depressiven Phase einen Rückfall erlitten habe. Nun meldete sich Elvers auf Instagram bei ihren besorgten Fans. „Jetzt wollte ich doch mal ein Lebenszeichen von mir geben. Wie ihr seht, bin ich hier in irgendeiner Art und Weise wie weggesperrt“, erklärte sie in einer Story auf ihrem offiziellen Account. „Ich sehe so viele entzückende, bezaubernde Nachrichten von euch“, schrieb der TV-Star weiter und kündigte an, sich demnächst noch einmal ausführlicher zu Wort melden zu wollen.