Jeremy Allen White: Eigener Gesang für 'Deliver Me From Nowhere'

Jeremy Allen White credit:Bang Showbiz
Jeremy Allen White credit:Bang Showbiz

Jeremy Allen White verriet, dass er in dem neuen Bruce-Springsteen-Biopic 'Deliver Me From Nowhere' selbst singen möchte.

Der 33-jährige Schauspieler wird in der kommenden Filmbiografie über die Entstehung des 1982 erschienenen Albums 'Nebraska' der Rock-Ikone den Musiker verkörpern und plant, in dem Projekt selbst als Sänger aufzutreten.

Auf die Frage bei der Premiere der dritten Staffel der erfolgreichen 'The Bear'-Serie am Dienstag (25. Juni), ob er in dem Biopic selbst singen würde, erklärte Jeremy: „Wir werden es probieren. Wir werden unser Bestes geben.“ Der Star fügte hinzu, dass er Springsteen noch nicht getroffen habe und seinen eigenen „Prozess“ durchlaufen will, bevor er Zeit mit dem 'Born To Run'-Künstler verbringt. „Wir haben ein bisschen über ein paar andere Leute kommuniziert, aber ich hoffe, dass das alles noch zusammenkommen wird. Wir haben noch ein paar Sachen, wir müssen einige Dinge zum Timing klären, und ich versuche auch, ein bisschen meinen eigenen Prozess damit zu haben, bevor ich den Mann kennenlerne“, sagte White. 'Deliver Me From Nowhere' wird für 20th Century Studios von Scott Cooper aus Warren Zarnes‘ gleichnamigem Buch von 2023 für die große Leinwand inszeniert, das sich mit der Entstehung von 'Nebraska' beschäftigt. Die Platte ist Springsteens sechstes Studioalbum und eines der am meisten gefeierten Werke des Musikers. Die Songs des Albums konzentrierten sich auf Geschichten aus der Arbeiterschicht, wobei der Musiker alle Instrumentalstücke allein spielte.