Joey Kelly fragt sich, wie Florian Silbereisen an Helene Fischer kam

Joey Kelly fragt sich, wie Florian Silbereisen an Helene Fischer kam

Für Millionen von Fans ist Helene Fischer eine absolute Traumfrau. Auch Joey Kelly scheint Gefallen an der "Atemlos"-Interpretin gefunden zu haben und deshalb brennt ihn auch eine dringende Frage unter den Nägeln: Warum kriegt Florian Silbereisen eine Frau wie Helene Fischer?

"Ich habe mich immer gefragt: Wie kriegt ausgerechnet der so eine Frau?", lästert Joey Kelly im Interview mit dem Männermagazin "Playboy" über die Beziehung von Helene Fischer und Florian Silbereisen. In dem Gespräch ging es um prominente Wichtigtuer – dem ehemaligen Kelly Family-Mitglied fiel ausgerechnet als Erstes der Name des Volksmusikers ein. Nicht gerade schmeichelhaft.

Doch inzwischen habe Joey Kelly eine andere Meinung über Florian Silbereisen, nachdem er ihn kennengelernt habe. Vor einem TV-Auftritt sei der 36-jährige Schlagerstar zu ihm gekommen und habe ihn erzählt, dass er und seine Schwester die größten Fans der Kelly Family gewesen seien. "Sogar vor den Hallen haben sie geschlafen, um bei den Konzerten die besten Plätze zu kommen", verrät der Extremsportler.

Diese Worte reichten aus, um Joey Kelly zu überzeugen. "Auf einmal fand ich: Super-Kerl eigentlich, der Florian! So schnell geht das bei mir", gibt der 44-Jährige zu. Und wer weiß, vielleicht kann Kelly nun auch verstehen, weshalb Florian Silbereisen so eine Traumfrau wie Helene Fischer erobern konnte!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen