Joko und Klaas schaffen Klarheit über ihre berufliche Zukunft

Joko Winterscheidt (links) und Klaas Heufer-Umlauf werden auch in Zukunft exklusiv auf ProSieben ihr Unwesen treiben. (Bild: ProSieben / Sina Görtz)
Joko Winterscheidt (links) und Klaas Heufer-Umlauf werden auch in Zukunft exklusiv auf ProSieben ihr Unwesen treiben. (Bild: ProSieben / Sina Görtz)

Das wohl beliebteste Eintertainer-Duo des Privatfernsehens bleibt ProSieben erhalten. Wie der Sender nun bekannt gab, haben Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ihre Zusammenarbeit für mehrere Jahre verlängert.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf werden auch in den nächsten Jahren für jede Menge Unfug und Unterhaltung bei ProSieben sorgen. Einer Pressemeldung des Senders zufolge arbeiten die beiden Moderatoren an "weiteren neuen Projekten", die auch in Zukunft exklusiv bei ProSieben zu sehen sein werden.

"Seit zehn Jahren gehören Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und ProSieben fest zusammen und das wird auch in den nächsten Jahren so bleiben", betont Senderchef Daniel Rosemann in der Mitteilung. "Sie stehen nicht nur für ausgezeichnete Unterhaltung und selbstentwickelte Shows, die weltweit einzigartig sind, sondern schenken uns und den Zuschauer:innen immer wieder besondere, herausragende und relevante Fernsehmomente."

Ab Oktober: Fünf neue Folgen "Joko & Klaas gegen ProSieben"

Die Formate, die Joko und Klaas in der Vergangenheit in Zusammenarbeit mit dem Unterföhringer Sender entwickelt haben, seien "einzigartig", so Rosemann weiter. "Das gesamte ProSieben-Team freut sich auf die gemeinsame Zukunft mit euch, lieber Joko und lieber Klaas."

Bereits am kommenden Samstag, 10. September, sowie am Samstag, 24. September, feiert das beliebte Duo jeweils um 20.15 Uhr Jubiläum: In der Spezialausgabe "10 Jahre Duell um die Welt - Joko und Klaas blicken zurück" präsentieren Winterscheidt und Heufer-Umlauf einen Rückblick auf die verrücktesten Mutproben der mehrfach preisgekrönten Reihe. Anschließend dürfen sich Fans ab 18. Oktober (immer dienstags, 20.15 Uhr) auf fünf neue Ausgaben von "Joko & Klaas gegen ProSieben" freuen.