Jorge González: Keine Angst vorm Älterwerden

Jorge González: Keine Angst vorm Älterwerden

Kaum zu glauben, aber wahr:  Jorge González, der als Catwalk-Trainer in der Castingshow "Germany's Next Topmodel" berühmt wurde, feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Angst vor dem Älterwerden hat er aber nicht.

Wie der Entertainer nun im Interview mit "Gala"verriet, seien die 5 und die 0 lediglich Zahlen, innerlich fühle er sich "immer noch wie 20". Denn was seine tänzerischen Fähigkeiten anbelange, könne er durchaus noch mit seinen jüngeren Freunden mithalten. Und nicht nur das: "Wenn ich mit Freunden tanzen gehe, die unter 30 sind, halten die oft nicht so lange durch wie ich!", so der Choreograf.

Neben der körperlichen Kondition ist seiner Meinung nach noch mehr die mentale Einstellung entscheidend. Und was macht Jorge González, um sich mental fit zu halten? "Freude am Leben haben, optimistisch sein. Viel lachen, kommunikativ sein, genießen. Ich bin ein Genussmensch und genieße den Moment. Nicht meckern und nicht an allem herumnörgeln! Traurigkeit gibt es genug in dieser Welt", erklärte der 49-Jährige, der am 11. August seinen 50. Geburtstag feiert, weiter in dem Interview.

Wie fit Jorge González noch ist, können die Zuschauer seit Kurzem wieder jeden Freitag auf RTL sehen, denn der Paradiesvogel ist bereits zum fünften Mal Teil der "Let's Dance"-Jury und bewertet also auch in der Jubiläumsstaffel die Tänze der Prominenten. An seiner Seite sitzen auch dieses Mal Tänzerin Motsi Mabuse und Juror Joachim Llambi.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen