"Jugendklima-Streiks" in Polen: Hunderte junge Menschen protestieren in Warschau

Umwelt- und Klimaaktivisten haben in der polnischen Hauptstadt Warschau gegen die Klimapolitik der Regierung protestiert.

Hunderte von jungen Polinnen und Polen beteiligten sich an den landesweit organisierten Protesten des "Jugend-Klimastreiks". Sie hielten Plakate in die Luft mit der Aufschrift "Dinosaurier dachten auch, sie hätten Zeit" und "Keine intelligente Spezie würde ihre eigene Umwelt zerstören".