Werbung

Jugendlicher stirbt bei Bahnunfall in Baden-Württemberg

Bei einem Bahnunfall in Baden-Württemberg ist ein Jugendlicher gestorben. Der 15-Jährige erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle, wie die Polizei Heilbronn am Donnerstag mitteilte. (Christof STACHE)
Bei einem Bahnunfall in Baden-Württemberg ist ein Jugendlicher gestorben. Der 15-Jährige erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle, wie die Polizei Heilbronn am Donnerstag mitteilte. (Christof STACHE)

Bei einem Bahnunfall in Baden-Württemberg ist ein Jugendlicher gestorben. Der 15-Jährige erlag seinen Verletzungen am Donnerstag noch an der Unglücksstelle, wie die Polizei Heilbronn mitteilte. Demnach wurde er am Morgen in Adelsheim an einer S-Bahn-Haltestelle von einer Bahn erfasst.

Den Ermittlungen zufolge rannte der 15-Jährige wohl bei geschlossener Schranke am Bahnübergang auf die Gleise und wurde von dem durchfahrenden Zug erfasst. Sowohl am Bahnsteig als auch in einer stehenden Bahn wurden zahlreiche Menschen Zeugen des Unfalls.

Rund 70 Menschen wurden von den Einsatzkräften betreut. Mehrere Kinder wurden ihren Eltern übergeben. Die Ermittlungen zum Unfall dauerten an.

ald/bro