Juristischer und politischer Streit in Rumänien über Holocaust-Lehrplan

Ein Gesetz, das das Studium des Holocaust auf den Lehrplan der Oberschulen setzt, führt zu Konflikten in Rumänien. Staatsanwälte lassen untersuchen, ob eine Pressemitteilung einer der Parlamentsparteien diese düstere Epoche verharmlost.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.