Kölner Demo für Europa: Pulse of Europe schaut nach Frankreich

Am Sonntag versammelten sich wie in den Wochen zuvor Europabefürworter in Köln.

Die erste Runde bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich stand im Fokus bei der „Pulse of Europe“-Demonstration am Sonntagnachmittag auf dem Roncalli-Platz.

Seit mehreren Wochen demonstrieren dort immer sonntags Tausende  Menschen – wie auch in vielen anderen deutschen und europäischen Städten – für ein friedliches und vereintes Europa.

Die Demonstranten schauten am Sonntag nach Frankreich

Die rund 3000 Demonstranten verliehen ihren Wünschen mit blauen Luftballons und Europaflaggen Ausdruck.

Veranstalter Christophe Kühl trug ein französisches Trikot und betonte, wie wichtig der Ausgang der Wahlen in Frankreich für die Zukunft Europas sei.  Auch die Neuwahlen in England waren Thema: „Der Brexit vergrößert den Spalt, der sich durch die Gesellschaft zieht“, sagte eine Rednerin. (sbs) ...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen