König Felipe VI. und Joachim Llambi für Spanien im EM-Stadion

Ein Royal und ein "Let's Dance"-Juror im EM-Stadion für Spanien: König Felipe VI. und Joachim Llambi (r.). (Bild: IMAGO/Shutterstock / IMAGO/Jan Huebner)
Ein Royal und ein "Let's Dance"-Juror im EM-Stadion für Spanien: König Felipe VI. und Joachim Llambi (r.). (Bild: IMAGO/Shutterstock / IMAGO/Jan Huebner)

Royals, Fußball-Ikonen, "Let's Dance"-Stars: Am Donnerstagabend (20. Juni) haben sich für die Fußball-EM-Partie Italien gegen Spanien um 21 Uhr in der Arena AufSchalke einige prominente Gesichter auf der Tribüne zusammengefunden, um ihre Mannschaften anzufeuern. Den 1:0-Triumph von Spanien ließ sich unter anderem der spanische König Felipe VI. (56) nicht entgehen.

Der Monarch kam ohne Ehefrau Königin Letizia (51) im dunkelblau-karierten Anzug zum EM-Spiel, darunter trug er ein hellblaues Hemd und eine rote Krawatte. Im Stadion unterhielt er sich angeregt mit seinen Sitznachbarn, winkte den Fans zu und applaudierte dem Gewinnerteam des Abends.

"Denkwürdiger Abend" für Joachim Llambi

Neben dem spanischen Royal gab sich auch "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi (59) die Ehre, der seine Fans und Follower auf Instagram fleißig per Kamera mitgenommen hat. In mehreren Instagram-Storys gab der deutsch-spanische Tanzsportler und Fernsehmoderator, dessen Vater ein aus Barcelona stammender Spanier war, Einblicke in seinen Stadionbesuch. "Ein denkwürdiger Abend", lautete sein Fazit.

Xabi Alonso kommt mit seiner Frau

Xabi Alonso (42), ehemaliger spanischer Fußballspieler und aktueller Cheftrainer von Bayer 04 Leverkusen, mit denen er dieses Jahr die Deutsche Meisterschaft feiern konnte, kam in Begleitung seiner Frau Nagore Aramburu (44) ins Gelsenkirchener Stadion. Neben dem Paar nahm außerdem Ex-Bayern-München-Kicker Javi Martínez (35) Platz, der inzwischen bei Qatar SC aktiv ist. Die Spanier nahmen sich immer wieder in den Arm und feierten ihr Team.

Mit dem 1:0-Sieg gegen Italien und dem vorherigen 3:0-Triumph gegen Kroatien sicherte sich Spanien nun den Einzug ins Achtelfinale.