k!News-Schlagzeilen: Erdrutsch in Ecuador, Russische Kriegsschiffe in der Karibik, Großbrand in Öldepot

In Ecuador haben Stürme am Wochenende in mindestens 13 Provinzen Überschwemmungen ausgelöst Der russische Kriegsschiffverband aus dem Atom-U-Boot „Kasan“ und der Fregatte „Admiral Gorschkow“ hat am Montag Kuba verlassen. In der russischen Stadt Asow ist ein Öllager mit 5000 Tonnen Treibstoff in Brand geraten. Das chinesische Handelsministerium hat eine Untersuchung gegen EU-Schweinefleisch eingeleitet. Der ehemalige thailändische Premierminister Shinawatra Thaksin ist wegen Majestätsbeleidigun