Kalbitz als Beisitzer im AfD-Bundesvorstand bestätigt

Der "Flügel"-Stratege Andreas Kalbitz ist als Beisitzer im AfD-Bundesvorstand bestätigt worden. Beim Bundesparteitag in Braunschweig setzte sich der Brandenburger Landes- und Fraktionschef am Sonntag im zweiten Wahlgang gegen den bisherigen Bundesvize Kay Gottschalk durch. Der 47-jährige frühere Fallschirmjäger nannte in seiner Bewerbungsrede als vorrangiges Ziel, die Jugendarbeit in der AfD weiter zu stärken. Auch müsse die Kampagnenfähigkeit der Partei verbessert werden.

  • Tödlicher Angriff in Augsburg: Schlag war wohl Todesursache
    Nachrichten
    dpa

    Tödlicher Angriff in Augsburg: Schlag war wohl Todesursache

    Die tödliche Attacke auf einen Passanten in Augsburg erschüttert Ermittler und Öffentlichkeit. Der Feuerwehrmann wurde von einem einzigen Schlag tödlich getroffen - doch was geschah davor?Die todliche Attacke auf einen Passanten in Augsburg erschuttert Ermittler und Öffentlichkeit. Der Feuerwehrmann wurde von einem einzigen Schlag todlich getroffen - doch was geschah davor?

  • Bolsonaro beschimpft Greta Thunberg als "Göre"
    Nachrichten
    AFP

    Bolsonaro beschimpft Greta Thunberg als "Göre"

    Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat Greta Thunberg als "Göre" bezeichnet, nachdem diese die Ermordung zweier Ureinwohner im brasilianischen Amazonas-Regenwald verurteilt hat. "Es ist bemerkenswert die Bedeutung zu sehen, welche die Medien einer Göre wie ihr zuschreiben, einer Göre", sagte Bolsonaro am Dienstag vor Journalisten in Brasília.

  • So installiert man Windows 10 gratis
    Nachrichten
    dpa

    So installiert man Windows 10 gratis

    Für Windows 7 gibt es schon sehr bald keine Sicherheits- und Softwareupdates mehr. Supportanfragen sollen auch nicht mehr beantwortet werden. Welche Optionen bleiben da noch?Fur Windows 7 gibt es schon sehr bald keine Sicherheits- und Softwareupdates mehr. Supportanfragen sollen auch nicht mehr beantwortet werden. Welche Optionen bleiben da noch?

  • Elf Menschen wegen Bombenanschlags auf U-Bahn in St. Petersburg verurteilt
    Nachrichten
    AFP

    Elf Menschen wegen Bombenanschlags auf U-Bahn in St. Petersburg verurteilt

    Mehr als zweieinhalb Jahre nach dem Anschlag auf die U-Bahn in St. Petersburg mit 15 Toten sind elf Menschen zu langjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Wie das Militärgericht der zweitgrößten Stadt Russlands am Dienstag mitteilte, wurde "einer der Organisatoren" des von Ermittlern als islamistisch motiviert eingestuften Anschlags, Abror Asimow, zu lebenslänglicher Haft verurteilt. Zehn weitere mutmaßliche Komplizen bekamen Gefängnisstrafen von 19 bis 28 Jahren.

  • Porsche Taycan: Günstigere Variante 4S
    Nachrichten
    dpa

    Porsche Taycan: Günstigere Variante 4S

    Der Taycan ist Porsches erstes reines E-Mobil. Typisch bleiben nicht nur die Sportlichkeit, sondern auch die hohen Preise. Nun reicht Porsche den mindestens 50 000 Euro günstigeren 4S nach.Der Taycan ist Porsches erstes reines E-Mobil. Typisch bleiben nicht nur die Sportlichkeit, sondern auch die hohen Preise. Nun reicht Porsche den mindestens 50 000 Euro gunstigeren 4S nach.

  • "Ich war todesnah": So kämpft sich Sarah Kern auf Malta aus Burnout und Insolvenz
    Nachrichten
    Teleschau

    "Ich war todesnah": So kämpft sich Sarah Kern auf Malta aus Burnout und Insolvenz

    Naiv, mutig oder einfach optimistisch? Ohne je einen Fuß auf die Insel gesetzt zu haben, hatte Designerin Sarah Kern beschlossen, nach Malta auszuwandern. Doch offenbar hat sich der Schritt gelohnt, wie die VOX-Doku "Goodbye Deutschland" zeigte: "Die Insel hat mir das Leben gerettet."

  • Erwischt! Neuer BMW 4er zeigt erstmals seine Riesen-Niere
    Nachrichten
    motor1

    Erwischt! Neuer BMW 4er zeigt erstmals seine Riesen-Niere

    Damit ist der fette Grill jetzt amtlich

  • Australische Millionenstadt Sydney versinkt in immer dichterem Rauch
    Nachrichten
    AFP

    Australische Millionenstadt Sydney versinkt in immer dichterem Rauch

    Touristen mit Atemschutzmasken, schrillende Rauchmelder und ein kaum noch sichtbares Opernhaus: Die australische Millionenstadt Sydney ist am Dienstag wegen der verheerenden Buschbrände im Osten Australiens in immer dichteren Rauschschwaden versunken. Die Behörden riefen die Bewohner angesichts der gesundheitsgefährdenden Luftverschmutzung erneut dazu auf, sich möglichst in Innenräumen aufzuhalten.

  • "Star Wars"-Star attackiert: "Jeder zurechnungsfähige Mensch hat ein Problem mit Trump!"
    Nachrichten
    Teleschau

    "Star Wars"-Star attackiert: "Jeder zurechnungsfähige Mensch hat ein Problem mit Trump!"

    "Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Trump. In einem Interview sagte sie: "Jeder zurechnungsfähige Mensch hat ein Problem mit Trump." Und Englands Premier Boris Johnson bekam auch gleich einen mit.

  • Bill Cosby verliert Berufungsverfahren wegen sexuellen Missbrauchs
    Nachrichten
    AFP

    Bill Cosby verliert Berufungsverfahren wegen sexuellen Missbrauchs

    Der frühere Fernsehstar Bill Cosby hat das Berufungsverfahren zu seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs verloren. Ein Berufungsgericht im Bundesstaat Pennsylvania bestätigte am Dienstag das Urteil erster Instanz und hielt an der dreieinhalbjährigen Haftstrafe gegen den Schauspieler fest.

  • Chilenisches Militärflugzeug auf Flug in die Antarktis verschollen
    Nachrichten
    dpa

    Chilenisches Militärflugzeug auf Flug in die Antarktis verschollen

    Ein chilenisches Militärflugzeug mit 38 Menschen an Bord ist auf dem Flug in die Antarktis verschollen.

  • "Auf die Fresse!": Abschiedsgruß von Klaas Heufer-Umlauf an Jan Böhmermann
    Nachrichten
    Teleschau

    "Auf die Fresse!": Abschiedsgruß von Klaas Heufer-Umlauf an Jan Böhmermann

    "Thanks for the Fight!" Vor der letzten Sendung von Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale" am Donnerstag hat sich Klaas Heufer-Umlauf in seiner Show "Late Night Berlin" mit einem ganz besonderen Gruß von seinem Kollegen verabschiedet.

  • Bund sorgt für Entschädigung von Thomas-Cook-Kunden
    AFP Deutschland

    Bund sorgt für Entschädigung von Thomas-Cook-Kunden

    Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook sollen nicht auf ihren Schäden sitzenbleiben: Der Bund werde die Schäden, die nicht von anderer Seite ausgeglichen werden, ersetzen, kündigte die Bundesregierung an.

  • Geplatzte Auktion: Prinzessin Dianas Samtkleid nicht versteigert
    Nachrichten
    spot on news

    Geplatzte Auktion: Prinzessin Dianas Samtkleid nicht versteigert

    Eigentlich sollte eines der berühmtesten Kleider Prinzessin Dianas versteigert werden, es fanden sich am Montag nur keine Bieter.

  • Uiguren: Die blauen Wölfe
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Uiguren: Die blauen Wölfe

    In keiner europäischen Stadt leben so viele Uiguren wie in München. Sie sind froh, dass nun die ganze Welt über Chinas Lager weiß – frei fühlen können sie sich nicht.

  • Von diesen Prominenten mussten wir 2019 Abschied nehmen
    Teleschau

    Von diesen Prominenten mussten wir 2019 Abschied nehmen

    Vom eigenwilligen Modezar über den "größten" Hollywood-Star bis zur "Goldenen Stimme": Diese Persönlichkeiten wird die Welt vermissen.

  • Netflix-Nutzer im Visier von Betrügern
    Nachrichten
    dpa

    Netflix-Nutzer im Visier von Betrügern

    «In zwei Tagen läuft das Konto Ihres Streamingdienstes aus»: Für Serienfans ist so eine Nachricht alarmierend - das versuchen Betrüger aktuell mit einer raffinierten Phishing-Masche auszunutzen.«In zwei Tagen lauft das Konto Ihres Streamingdienstes aus»: Fur Serienfans ist so eine Nachricht alarmierend - das versuchen Betruger aktuell mit einer raffinierten Phishing-Masche auszunutzen.

  • Sieben Tote nach Schüssen in Klinik an tschechischer Grenze
    Nachrichten
    dpa

    Sieben Tote nach Schüssen in Klinik an tschechischer Grenze

    Dramatische Szenen in einem Krankenhaus von Ostrava: Ein Schütze tötet in der tschechischen Industriestadt sechs Menschen, bevor er sich selbst erschießt. Der Regierungschef des Nachbarlandes spricht von einer «großen Tragödie».Dramatische Szenen in einem Krankenhaus von Ostrava: Ein Schutze totet in der tschechischen Industriestadt sechs Menschen, bevor er sich selbst erschießt. Der Regierungschef des Nachbarlandes spricht von einer «großen Tragodie».

  • EU-Integration: Die neue SPD-Spitze kämpft nicht für Europa
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    EU-Integration: Die neue SPD-Spitze kämpft nicht für Europa

    In der aktuellen Debatte über den Fortbestand der großen Koalition spielt Europa keine Rolle. Ein Fehler, denn auf die Bundesregierung kommt es im nächsten Jahr an.

  • Nach Stunden verschandelt: Banksy enthüllt neues Werk
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    Nach Stunden verschandelt: Banksy enthüllt neues Werk

    Streetart-Künstler enthüllt sein neuestes Werk. Typisch für den Unbekannten: Es bleibt nur wenige Stunden in seinem Original-Zustand.

  • "Promis auf Hartz IV": Der Fürst drückt sich vorm Kloputzen
    Nachrichten
    Teleschau

    "Promis auf Hartz IV": Der Fürst drückt sich vorm Kloputzen

    Auf dem Camping-Klo fühlt sich Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein nicht wohl: Im TV-Reality-Format "Promis auf Hartz IV" drückte er sich vorm Putzen der Toilette.

  • EU Green Deal: Es eilt und es kostet
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    EU Green Deal: Es eilt und es kostet

    Ursula von der Leyen kündigt weitreichende Pläne zum Klimaschutz an, Zweifler will sie mit Geld überzeugen. Die Widerstände sind groß und der Zeitplan sehr knapp.

  • Die zehn besten Kinofilme, die Sie 2019 (wahrscheinlich) nicht gesehen haben
    Teleschau

    Die zehn besten Kinofilme, die Sie 2019 (wahrscheinlich) nicht gesehen haben

    Es lebe das Arthaus-Kino! Welche Filme 2019 auch abseits der großen Multiplex-Paläste begeistert haben, verraten wir Ihnen in unserer Galerie.

  • Zeitung: Rapper Juice Wrld erlitt Krampfanfall bei Durchsuchung am Flughafen
    Nachrichten
    AFP

    Zeitung: Rapper Juice Wrld erlitt Krampfanfall bei Durchsuchung am Flughafen

    Zum Tod des US-Rappers Juice Wrld sind weitere Details bekannt geworden: Der 21-Jährige erlitt Medienberichten zufolge einen Krampfanfall, während Polizisten am Flughafen von Chicago sein Gepäck durchsuchten. Wie die Zeitung "Chicago Tribune" am Montag berichtete, hatten die Beamten den Rapper am Sonntag am Flughafen erwartet. In seinen Koffern fanden sie demnach Drogen, Waffen und Munition.

  • McLaren bringt wohl extrem limitierten Senna Can-Am für die Straße
    Nachrichten
    motor1

    McLaren bringt wohl extrem limitierten Senna Can-Am für die Straße

    Das passiert, wenn du gerade zufällig 23 McLaren GTR Chassis rumliegen hast.