Kalenderblatt 2021: 10. Oktober

·Lesedauer: 2 Min.

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Oktober 2021:

40. Kalenderwoche, 283. Tag des Jahres

Noch 82 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Gereon, Kassius, Florentius, Viktor

HISTORISCHE DATEN

2020 - Mit rund 42,5 Millionen Euro holt eine Frau aus Baden-Württemberg den höchsten Gewinn bei einer Lottoziehung «6 aus 49» in Deutschland.

2019 - Der österreichische Schriftsteller Peter Handke und die polnische Autorin Olga Tokarczuk erhalten Nobelpreise für Literatur: Handke den Preis 2019 für seinen sprachlichen Einfallsreichtum, Tokarczuk nachträglich den Preis 2018 wegen ihrer erzählerischen Vorstellungskraft.

2006 - Der russische Gasförderer Gazprom kündigt seinen Einstieg als Trikotsponsor beim FC Schalke 04 an.

1991 - Eine in den USA entwickelte Maus, die durch Genmanipulation leicht an Krebs erkrankt, wird als erstes Tier in Europa patentiert.

1986 - Im Bonner Vorort Ippendorf wird der Abteilungsleiter im Auswärtigen Amt, Gerold von Braunmühl, von einem RAF-Kommando in der Nähe seiner Wohnung auf offener Straße erschossen.

1981 - Bei der bis dahin größten Friedensdemonstration in der Geschichte der Bundesrepublik protestieren in Bonn 250.000 bis 300.000 Menschen gegen die Stationierung neuer Nato-Mittelstreckenraketen in Westeuropa.

1976 - In China gibt die staatliche Presse die Ernennung von Hua Guofeng zum Nachfolger von Mao Tsetung als Vorsitzender der Kommunistischen Partei bekannt.

1946 - In der sowjetischen Besatzungszone nimmt die spätere DDR-Nachrichtenagentur ADN («Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst») ihre Tätigkeit auf.

1911 - Mit einem Aufstand in Wuhan beginnt das Ende des mehr als 2000 Jahre alten kaiserlichen Chinas. Nach dem Sturz der Qing-Dynastie wird die erste chinesische Republik gegründet.

GEBURTSTAGE

1946 - Charles Dance (75), britischer Schauspieler («Gosford Park», «Game of Thrones»)

1941 - Gert Voss, deutscher Schauspieler, vielfach ausgezeichnet als Schauspieler des Jahres («theater heute»), gest. 2014

1941 - Peter Coyote (80), amerikanischer Schauspieler («Erin Brockovich», «E.T. - Der Außerirdische»)

1936 - Gerhard Ertl (85), deutscher Physiker, Chemie-Nobelpreis 2007

1920 - Gail Halvorsen (101), amerikanischer Pilot der Luftwaffe während der Berliner Luftbrücke, Kommandant des Berliner Flughafens Tempelhof 1970-1974

TODESTAGE

2001 - Gabriele Wülker, deutsche Sozialwissenschaftlerin, 1957 erste weibliche Staatssekretärin der Bundesrepublik, Vorsitzende des Deutschen Komitees von Unicef 1978-1985, geb. 1911

1976 - Reinold von Thadden, deutscher Jurist, Gründer und erster Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages, geb. 1891

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.