Im Kampf gegen die Konkurrenz: YouTube will Influencer bezahlen

Der Streaming-Riese plant eine teure Marketingaktion für seine Plattform Shorts

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.