Kampf um Sjewjerodonezk: Können Zivilisten evakuiert werden?

Russland hat einen sicheren Fluchtkorridor versprochen. In der Stadt in Luhansk waren am Dienstag noch Tausende Menschen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.