Kanada: Schlangestehen für französische Wähler in Montreal

Franzosen im kanadischen Montreal mussten Schlange stehen, um an der Präsidentenwahl in ihrer Heimat teilzunehmen.

Zum Teil standen die Wahlwilligen über Stunden am einzigen Wahllokal der Stadt an, um ihre Stimme abzugeben.

Die Stadt und die ganze Provinz Quebec sind aus der Geschichte heraus französisch geprägt. Mehr als achtzigtausend Menschen sind hier für die Abstimmung über das neue französische Staatsoberhaupt wahlberechtigt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen