Kanzleramtschef Altmaier glaubt an die Zukunft der Europäischen Union

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) glaubt an die Zukunft der Europäischen Union. Es werde die EU auch in vier Jahrzehnten im 100. Jahr der Römischen Verträge noch geben, sagte Altmaier dem "Tagesspiegel" (Freitagsausgabe). "Ich weiß nicht, ob sie dann 26, 28 oder 30 Mitgliedstaaten umfassen wird. Aber ich bin sicher, dass Frankreich, Deutschland und die Niederlande noch dazugehören werden."

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen