Katakomben-Knall! Dieser BVB-Star geht auf Coman los

Katakomben-Knall nach dem Bundesliga-Kracher! BVB-Star Julian Ryerson ist nach dem Spiel gegen den FC Bayern (0:4) auf Kingsley Coman losgegangen.

Der Norweger, der nach dem Spiel offenbar noch Diskussionsbedarf hatte, rauschte im Anschluss an die Parte in Richtung Bayern-Kabine. Dort wartete er minutenlang auf Coman.

BVB vs. Bayern! Ryerson sauer auf Coman

Als Serge Gnabry vorbeikam, fragte Ryerson diesen: „Where is your other winger?“ (deutsch: Wo ist Euer anderer Flügelspieler?). Wenig später kam Coman dazu und es flogen Wortfetzen zwischen den beiden Außenspielern, die sich auch auf dem Platz das eine oder andere Mal begegnet waren.

Anschließend wurde Ryerson von einem BVB-Ordner beruhigt und die Lage entspannte sich. Wenig später äußerte sich der 25-Jährige auf die SPORT1-Frage, was los gewesen sei: „Nichts. Kein Problem.“ Coman wollte weder zu dem Vorfall noch zum Spiel etwas sagen.

Ryerson erwischte wie der Großteil seiner Teamkollegen gegen die Münchner einen gebrauchten Tag, bekam von SPORT1 die Note 5.