Katastrophale Regenfälle in Kanada: Tausende Menschen müssen fliehen

In der kanadischen Provinz British Colombia fiel in 48 Stunden soviel Regen wie normalerweise in einem Monat. Es kam zu Überschwemmungen und Erdrutschen, Tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.