Katy Perry beim Coachella 2017: Peinliches Treffen mit Nina Dobrev und Orlando Bloom?

Katy Perry beim Coachella 2017: Peinliches Treffen mit Nina Dobrev und Orlando Bloom?

Das Coachella 2017 lockte wieder zahlreiche Promis an. Am ersten Wochenende des kalifornischen Festivals waren unter anderem Katy Perry, ihr Ex Orlando Bloom und dessen vermeintliche neue Flamme Nina Dobrev dort. Ob es zu einer unangenehmen Begegnung kam?

Nach der Trennung von Katy Perry bläst Orlando Bloom offenbar kein Trübsal. Der Hollywood-Schönling wurde unter anderem beim Date mit "Vampire Diaries"-Beauty Nina Dobrev gesichtet. Sind die beiden etwa nun ein Paar, fragten sich viele Fans? Die Antwort gab es nun augenscheinlich am ersten Wochenende vom Coachella 2017. Dort ließen es sowohl Bloom, Dobrev als auch Perry krachen – allerdings getrennt voneinander.

Während Nina Dobrev mit ihrem Squad unter anderem die Konzerte von Lorde und Wiz Khalifa auf dem Coachella 2017 besuchte, feierte Orlando Bloom mit Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire. Zusammen wurde das vermeintliche neue Traumpaar nicht gesichtet, im Gegenteil. Der 40-Jährige raspelte bereits bei einer anderen Dame Süßholz.

Anscheinend belassen es Nina Dobrev und Orlando Bloom bei einer Freundschaft. Oder könnte es nur ein Ablenkungsmanöver gewesen sein, um Katy Perry nicht die Stimmung auf dem Coachella 2017 zu verderben? Das kann nur spekuliert werden. Doch auch die "Roar"-Sängerin hat sich angeblich nach dem Liebes-Aus von dem "Hobbit"-Schnuckel mit einem anderen Mann getröstet.

Ihr wird ein Flirt mit Ryan Phillippe nachgesagt. Der war ebenfalls beim Coachella 2017. Mit Katy Perry wurde er dort aber nicht erwischt. "Katy kam direkt an, als Ryan ging", enthüllt ein Informant auf "Yahoo Celebrity". Stattdessen feierte die 32-Jährige mit ihren Freunden. "Sie war in großartiger Stimmung", heißt es weiter.

Ob es vielleicht am zweiten Wochenende vom Coachella 2017 doch noch zum Ex-Pärchen-Eklat kommt?

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen